OK, heute kann ich mich dann wirklich mal ein bisschen kürzer fassen: Toll war’s! Ein super Konzert (mal wieder) – nicht GANZ so gut wie Köln, da das Publikum nicht ganz so bewegungsfreudig war, aber dafür war die Halle mindestens doppelt so groß. Und fast voll! Sah zwar zu Beginn noch ein wenig dünn aus, aber bis zum Konzertstart waren alle da. =:-)

Wider Erwarten gab es nur eine Vorband, nämlich Jarle Bernhoft. Ich hatte erwartet/erhofft, dass auch Blaxtar spielen dürfte, aber offenbar hatten die Veranstalter etwas dagegen, zwei Vorbands auftreten zu lassen. Schade. Aber kurz zu Bernhoft: Der überzeugt mich von Mal zu Mal mehr. Immer noch nicht meine Musik – aber definitiv nicht schlecht. Und er kommt echt gut an!

Die Kaizers-Setlist: Intro, Delikatessen, Djevelens orkester, Señor Torpedo, Veterans klage, Sigøynerblod, Resistansen, Philemon Arthur & The Dung, Femtakt filosofi, Din kjole lukter bensin mor, En for orgelet en for meg, Psycho under min hatt, Svarte katter & flosshatter, Ompa til du dør, Bøn fra helvete, Kontroll på kontinentet, Maestro. Erste Zugabe KGB und Bak et halleluja, zweite Zugabe Min kvite russer.

Kvite russer wurde vermutlich deshalb rausgekramt, weil das Publikum unglaublich laut war. Das war super eindrucksvoll! Das Publikum war zwar nicht so wild wie in Köln, aber dafür wurde immer und überall mitgesungen, und das in einer echt beeindruckenden Lautstärke. Was natürlich auch daran gelegen haben könnte, dass laut Umfrage fast die Hälfte des Publikums aus Norwegern bestand (was ich mich aber weigere zu glauben. Ich vermute, dass manche sich einfach die Frage gemeldet haben, weil die BAND aus Norwegen kommt, nicht sie selbst. *g*)

Kleine Details:

Fazit: So kann’s echt weitergehen… ich befürchte aber, dass das Konzert in Gent doch ein wenig ruhiger und mehr 08/15 werden wird. Aber mal sehen!

Kommentare

Name:
(Spam Protection, sorry!)
Kommentar:

Mensch, hast du des gut... so viele konzis mit den Kaizers... Bei uns werden es nur 3... bin gespannt auf eine nächsten Berichte ,-)
sille (27.03.11)



Konzertjunkie auf Facebook:
https://www.facebook.com/ konzertjunkie
Letzte Tweets von kaizers_kj:
RT @feliciaxnoelle: @GreinerNOR Har møtt flere med tanke på at jeg var musikkjournalist i mitt forrige liv. Det aller fineste møtet var? https://t.co/Dw9UJNPvvJ
Jul 24
RT @Kuuttituutti: "Take my hat, Take my shoes, Take my extravaganza! Take control over the continent " Kaizers Orchresta- Kontroll p? https://t.co/qgOSlzkVYB
Jul 17
RT @on_this_loop: After all these years I can surely say @KaizrsOrchestra is the best band on the planet. Jeg savner dere så masse.. ?
Jul 4
RT @MishaNuis: Here's my cover of '170' by Kaizers Orchestra. It's sung in Norwegian dialect and I had some trouble with the high? https://t.co/fnwC2LxmaW
Jun 11
RT @MortenAbel: Vi feirer 1 mai på Folken i kveld. Gleder meg stort til å spille med denne powertrio-en. #mortenabel #janove? https://t.co/20gbyhuRhP
May 1
RT @RadioHaugaland: Janove Ottesen til Vangen - https://t.co/XidFXoPjis https://t.co/S4zxNN7mW0
Apr 17
Have you seen the music video for "Bak en sky heim"? https://t.co/ClABO5jwhO
Apr 14
RT @plntypublish: Janove Ottesen har jobbet som komponist med The Mute i fire år allerede. Den 29. mars debuterer han som komponist f? https://t.co/Jp0LQMBOEI
Mar 28
RT @kellybear642: The art of Kaizers Orchestra's Violeta Violeta trilogy albums is really beautiful https://t.co/qt4kiPmSwp
Mar 25
Morten Abel, Froddi, Janove Ottesen, Skambankt og Tøfl er blant artistene som deltar på 1. mai-konserten for et pol? https://t.co/gOhtm4HqCh
Mar 19
26.3.2011: Paradiso, Amsterdam